Anmelden
01.10.2017Damen

Kadetten Schaffhausen vs. Winterthur United

Im zweiten Spiel des Tages trafen die Schaffhauserinnen auf Winterthur United. Aus der Erinnerung der letzten Begegnung mit diesem Team waren sie optimistisch einen Sieg aus diesem Spiel nach Hause zu bringen. 

Der Beginn des Spiels ging sehr hektisch über die Bühne. Trotz überwiegendem Ballbesitz in der gegnerischen Hälfte, war das Spiel zu wenig kreativ gestaltet und so blieb es trotz zahlreichen Torchancen 0:0 bis zur Pause. 

Nach ermutigenden Worten während der Pause, startete die zweite Hälfte des Spiels. Die Schaffhauserinnen spielten konzentriert und erarbeiteten sich weiterhin viele Torchancen, blieben aber erfolglos. Nach einer Zweiminutenstrafe aufgrund eines Wechselfehlers auf Seiten der Schaffhauserinnen, mussten sie sich wieder ins Spiel zurückkämpfen. Was ihnen auch weitgehend gelang.

Das, per Freistoss erzielte, Tor wurde nicht gezählt, da der Schutzraum des Goalies nicht eingehalten wurde. So fehlte nicht zuletzt auch noch das nötige Glück, das Spiel für sich entscheiden zu können. 

Auch das Überzahlspiel einige Sekunden vor dem Schlusspfiff änderte nichts mehr am Resultat. So trennten sich die beiden Teams trotz grossem Kampfgeist ohne Tore.

Kommentare