Anmelden
17.09.2017Damen

Kadetten SH vs. R.A. Rychenberg

Das Spiel gegen die R.A. startete relativ hektisch, auch das Tempo war schneller als im vorherigen Spiel gegen die ZH Floorball Lioness. 
Die Teams waren sich auf Augenhöhe und somit gelang in der ersten Halbzeit trotz vielen Chancen auf beiden Seiten kein Tor. 
In der zweiten Halbzeit ging es nochmals voll zur Sache, das Spiel war spannend und intensiv für das junge Kadettenteam. Trainerin Schellenberg und Meister entschlossen sich 5 min. vor dem Spielende für ein Timout, um nochmals genug Luft zu schnappen. Diese Idee zahlte sich dann in der 32 Minute aus und Ashley Werner schoss auf Zuspiel von Alicia Gasser das 1:0. 
Die Freude war gross, aber Konzentration war jetzt wichtig und der gegner übte viel Druck aus. Das Spiel wurde unkontrolliert und hektisch, die Beine waren müde und der Atem langsam aus. Dank der tollen Leistung unserer Torhüterin Julie Klieber blieb es bei dem Stand von 1:0. Somit schlossen wir den Tag mit 2 Siegen und ohne Gegentor ab. Tolle Leistung vom jungen Damen Team.

Verfasst von: 
Angela Hablützel und Saskia Kittlas

Kommentare